Action Tag mit Mega Dive im Lesachtal

Ort: Birnbaum
Dauer: 30 Minuten auf der Schaukel

Pure Action beim Mega-Dive: Jeder kennt das Bungee-Jumping und hat seine Meinung darüber.

Während es einige als wahnsinnig und verrückt bezeichnen, ist es für andere das herrlichste Gefühl der Welt. Doch es gibt eine Aktivität, die bietet einen noch größeren Adrenalinschub. Im österreichischen Lesachtal wartet die größte Schaukel der Alpen. In 70 Meter Höhe können sich die Adrenalin-Junkies hängen lassen und durch die Lüfte gleiten.

Mega-Dive mit Sicherheit

Die Vorrichtung trägt den passenden Namen Mega-Dive und liefert Ihnen ein unvergessliches Erlebnis. Natürlich gilt auch hier, dass Sicherheit die größte Priorität hat. Daher werden zuerst auch die Tragegurte angepasst. In einer Dreier-Gruppe werden Sie in die Höhe getragen, bis sie in 70 Metern, nur von Stahlseilen gehalten, hängen. Dann gilt es, sich selbst zu überwinden und die Befestigung zu lösen, um das Schaukelerlebnis zu starten.

Schwingen Sie über dem Tal

In enormer Höhe schwingen Sie über dem Tal, bis sie nach einigen Pendelbewegungen wieder gebremst werden und – vollgepumpt mit Adrenalin – zu Boden sinken.

Erlebnis für Action Fans

Natürlich ist ein solches Erlebnis nur für Menschen, die keine Abneigung gegen große Höhen haben und die Action lieben. Das Mega-Dive im Lesachtal verspricht Ihnen pure Action bei maximaler Sicherheit. Wer den ultimativen Kick sucht, ist mit dieser Riesenschaukel richtig beraten. Selbst nach dem Auspendeln bleibt die Aufregung erhalten und man erfreut sich an einem ungewohnten Hochgefühl.