Falkner Workshop Nähe Wien

Ort: Raum Wien
Dauer: 4 Stunden
Zielgruppe: Naturliebhaber

Greifvögel zum Anfassen nah

Einen Hund und eine Katze, die hat jeder schon einmal gestreichelt oder vielleicht auch ein Pferd und einen Wellensittich.

Falkner Workshop in Leobersdorf

Aber Falke, Adler und Co. sind nicht unbedingt für ihre “Streichelzoo-Qualitäten” bekannt und außerdem sehr selten, denn die artgerechte Haltung ist schwierig.

Doch passionierten Liebhabern der Greifvögel kann geholfen werden. Im niederösterreichischen Leobersdorf – ganz in der Nähe von Wien – findet freitags und samstags ein Falkner-Workshop statt, bei dem Sie diesen faszinierenden Tieren ganz nahe sein dürfen. Mit der Hilfe des Falkners dürfen Sie die Vögel halten und tragen und am Reck (einen waagrechten Balken) festmachen.

Theorie und Praxis

Doch der Workshop hat noch viel mehr zu bieten als nur den hautnahen Kontakt mit den Herren der Lüfte. In einem Theorieteil erhalten Sie außerdem Informationen über den Beruf des Falkners und über den Fachjargon des Jahrhunderte alten Berufs. Außerdem werden Ihnen die vielen unterschiedlichen Greifvögel vorgestellt, die in der Falknerei leben und Sie erfahren Details zur Pflege und Haltung der Tiere. Auch die Beizjagd, also die Jagd mithilfe eines Greifvogels, wird angesprochen.

Workshop in traumhafter Umgebung

Auch das Setting ist beeindruckend. Der Workshop findet auf einer alten Burg statt, deren erhabene Atmosphäre perfekt zu den wunderschönen Tieren passt. Da jeder Teilnehmer selbst entscheiden darf, wie nahe er den beeindruckenden Tieren kommen will, ist der Workshop für Groß und Klein geeignet.