Familien Rafting Tour in Kärnten

Wie ein Wikinger auf dem Wasser

“River Rafting”, also das Schlauchbootfahren auf Wildwasserflüssen, ist ein tolles Erlebnis. Doch abhängig von dem jeweiligen Fluss kann es auch sehr gefährlich sein.

Familien Rafting Tour in Kärnten

Wikinger Rafting für die ganze Familie
Allerdings bietet das Wikinger-Rafting Gelegenheit für einen Familienausflug und ist ein Highlight für die ganze Familie. Der Fluss fließt nicht schnell, und bei dieser Tour ist der Spaß vordergründig.

Buchen Sie jetzt die Familien Rafting Tour in Kärnten

Die Wikinger-Raftingtour ist schon für Kinder ab fünf Jahren geeignet und stellt diese sogar in den Mittelpunkt der Veranstaltung.

 

Wickie und die starken Männer
Warum Wikinger? Da die Veranstaltung auf Kinder ausgelegt ist, bekommen alle Teilnehmer lustige Wikinger-Perücken, sodass sich die Kleinen fühlen wie in der bekannten Fernsehserie “Wickie und die starken Männer”. Die Kinder dürfen, wenn Sie wollen, auch selbst paddeln – oder aber sich von den Erwachsenen fahren lassen, ganz wie sie es wollen.

Familien Rafting Tour in Kärnten
Der Ausflug findet in Kärnten im Bezirk Hermagor auf der Drau statt, einem Fluss, der in Österreich seine Quelle hat und durch Slowenien und Kroatien fließt, bevor er dort in die Donau mündet.

Was ist für die River Rafting Tour mitzunehmen?
Mitzubringen sind Badesachen und ein Handtuch, da man beim “River Rafting” schnell ein wenig Wasser abbekommt. Schwimmkenntnisse sollten auch vorhanden sein, auch wenn jeder mit einer Schwimmweste ausgestattet ist. Neoprenanzug und alle anderen Utensilien werden aber gestellt, nur die gute Laune ist Pflicht! Die Fahrt dauert anderthalb Stunden.