Fliegenfischen mit Guide am Offensee

Fliegenfischen mit Guide am Offensee im Salzkammergut

Fliegenfischen am Offensee

Immer weniger Menschen in Deutschland fischen, doch kann dieses Hobby äußerst beruhigend, aber auch spannend sein und findet gleichzeitig unmittelbar in der Natur statt und bietet dabei auch oft wunderschöne Landschaften.

Buchen Sie jetzt das Erlebnis Fliegenfischen in Oberösterreich

Malerische Bergwelt im Salzkammergut
In einer malerischen Bergwelt des Salzkammerguts samt Naturschutzgebiet befindet sich der Offensee, direkt zu Füßen des Toten Gebirges. Dabei überzeugt der ungefähr 60 Hektar große See vor allem durch einen hervorragenden Bestand an Hechten, die hier besonders zahlreich auftreten; doch besiedeln nicht nur Hechte diesen See, sondern auch Saiblinge, Karpfen, Regenbogenforellen, Renken und Weißfische.

Fische mit beachtlicher Größe
Dies ist vor allem durch das sehr gute Futteraufkommen bedingt, wodurch die Fische auch zu beachtlicher Größe heranwachsen können. Des Weiteren erreicht der See im Sommer eine maximale Temperatur von ungefähr 24 Grad, sodass er nicht zu heiß wird und der Sauerstoffgehalt des Sees sinkt.

Offensee in Österreich bietet die optimale Kulisse
Möchten Sie in diesem idyllischen See Fliegenfischen, dann bietet der Offensee in Österreich genau die richtige Kulisse, schließlich wird das Fliegenfischen hier zu einer spannenden, speziellen und vor allem ganz individuellen Erfahrung, die durch den erfahrenen Coach, der einen begleitet, intensiviert wird.

Auch erfahrene Fischer können noch etwas lernen
Doch nicht nur Anfänger können von diesem Kurs profitieren, schließlich haben bereits auch schon viele erfahrene Fliegenfischer dieses Event besucht und den einen oder anderen Trick mit nach Hause nehmen können, wodurch sich ihre Erfolgsquote stark verbessert hat.