Floating Tank in Wien – Entspannung dank Floating

Ort: Wien
Dauer: 60 Minuten
Zielgruppe: Entspannungssuchende

Nicht baden, sondern schweben.

Manche Leute haben eine Badewanne zu Hause. Sie denken sich vielleicht, dass ein “Floating Tank” nichts anderes ist als eine große Badewanne. Aber da täuschen Sie sich, das wirkt nur auf den ersten Blick so.

Floating Tank mit Salzwasser

Ein “Floating Tank” (aus dem Englischen: “schweben”) ist viel mehr als eine einfache Badewanne. Das 7 m² große Becken ist mit Salzwasser gefüllt, auf dem sie sanften Auftrieb erhalten, sodass Sie wie schwerelos im Wasser gleiten.

Angenehme Wassertemperatur
Das Wasser hat dabei eine Temperatur von 36,5 Grad Celsius, was der Temperatur des menschlichen Körpers entspricht. So wird das Wasser weder als heiß noch als kalt empfunden und verstärkt damit noch den Eindruck, frei im Raum zu schweben.

Entspannen Sie mit Musik und Wasser

Das Wasser dämpft Geräusche, und auch alle anderen Reize, die von außen an Sie herangetragen werden könnten, werden ausgeblendet. Auf Wunsch können Sie sogar den Raum verdunkeln lassen und individueller Musik lauschen.

Entspannung ähnlich einer Meditation
Das Gefühl, das sich dabei einstellt, ist eine tiefe Entspannung, die einer Meditation sehr ähnlich ist. So können Sie aufgestauten Stress einfach zur Seite schieben, um zu genießen.

Genießen Sie Ihre Zeit im Floating Tank

Die Zeit im “Floating Tank” gehört Ihnen ganz allein. Eine Stunde lang können Sie sich in der ruhigen Atmosphäre entspannen. Auch für Handtücher und Bademantel wird gesorgt, Sie brauchen sich um nichts zu kümmern.