Freeriding Advanced in Tirol

Ort: Kitzbühler Alpen
Dauer: 6 Stunden
Zielgruppe: Wintersportfans

Freeride Advanced in Tirol

Jeder Skifahrer und Snowboarder liebt die Herausforderung.

Wer jedoch mal etwas Besonderes erleben will, sollte das “Freeride Advanced” ausprobieren. Bei diesem Erlebnis werden in 5 Tagen die besten Pisten Tirols befahren und man entdeckt ganz neue Seiten an diesem bezaubernden Fleck Erde.

 Straffes Programm für aufgeweckte Fahrer

Das Programm des Freeride Advanced erstreckt sich über 5 Tage und ist genau definiert. Abweichungen aufgrund von schlechten Wetterverhältnissen oder sonstigen Gründen können natürlich immer mal vorkommen, doch das ist relativ selten.

Erfahrungen mit Gleichgesinnten Boardern und Skifahrern

Innerhalb dieser 5 Tage kann man Erfahrungen mit anderen passionierten Skifahrern und Snowboardern austauschen. Die besten Abfahrten, darunter Sölden, Obergurgl und Hochgurgl, werden unter professioneller Aufsicht heimgesucht und bieten jede Menge Spaß und Adrenalin. Das Besondere an diesem Camp ist, dass die Abfahrten wesentlich anspruchsvoller sind als andere und somit eine größere Herausforderung darstellen.

Eigene Beratung und Training beim Freeride Advanced in Tirol

Mit individueller Beratung, in der auf die persönliche Fahrtechnik und Konstitution eingegangen wird, startet das Freeride Advanced in 5 spannende und abwechslungsreiche Tage. Die Sicherheitsausrüstung für diese Tour wird vom Veranstalter gestellt, ebenso wie eine ausführliche Berichterstattung über die Grundlagen der Schnee- und Lawinenkunde. Wenn Sie das Abenteuer nicht scheuen und keine Angst vor eventuellen Stürzen haben, werden Sie sich für das Freeriding in Tirol garantiert begeistern.