Huchen angeln in der Mur in der Steiermark

Huchen fangen mit persönlichem Angelguide an der Mur

Huchen angeln in der Mur

Eine der wohl begehrtesten Groß-Salmonide Europas dürfte die Huche sein. Diesen oft als “Riesen der Alpenflüsse” bezeichneten Fisch zu fangen, erweist sich oft als äußerst schwierig und ist dementsprechend auch nur wenigen geglückt.

Buchen Sie jetzt das Erlebnis Huchen angeln in der Mur

Auf Huchen Jagd mit Angelguide
Daher ist es umso erfreulicher, dass es inzwischen dieses Erlebnis in diesen einzigartigen Gewässern gibt, bei denen man sich auf die Jagd nach den Huchen begibt – mithilfe eines professionellen Guides.

Guter Ruf in Anglerkreisen
An der Mur bei Knittelfeld in der Steiermark erleben sie dieses Abenteuer und begeben sich gleichzeitig auch in den Mittelpunkt der besten Huchen-Gewässer, die es in Europa gibt. Die Mur genießt in Anglerkreisen einen sehr hohen Ruf, schließlich kann man hier den Huchen hervorragend nachstöbern, was natürlich zu einem hohen Bekanntheitsgrad dieses Gewässers geführt hat.

Huchenpirsch erfordert ein gewisses Können
Wirklich große und kapitale Exemplare an Huchen sind hier zu finden, die sich auch noch in großer Dichte in diesem Gebiet tummeln. Dadurch ist natürlich auch die Chance groß einen dieser königlichen Fische an die Angel zu bekommen – garantiert ist es nicht, schließlich ist die Huchenpirsch äußerst anspruchsvoll und fordert schon ein gewisses Können.

Tipps und Hilfe durch Ihren Anglerguide
Begleitet werden sie bei diesem unglaublich spannenden Erlebnis von einem ganz persönlichen Anglerguide, der sein ganzes Wissen an Sie weitergibt und somit einer einzigartigen und tollen Huchenpirsch nichts im Wege steht. Der Traum vom Fang eines der begehrtesten Groß-Salmonide Europas kann also bald schon Wirklichkeit werden.