Quad fahren in Salzburg

Ort: Raum Zell am See
Dauer: 2 Stunden

Querfeldein auf vier Rädern

Quad fahren ist momentan eine der beliebtesten Sportarten, denn mit einem Quad sind die Vorteile eines BMX-Rads mit denen eines Autos vereint worden, um das perfekte Fahrzeug für abenteuerliche Sprünge und unwegsames Gelände zu schaffen.

Anleitung von profesionellen Quad-Fahrern

Bei einer zweistündigen Quad-Offroad-Tour lernen Sie, wie man ein solches Fahrzeug in unwegsamem Gelände über verschiedene Hindernisse steuert.

Dabei werden Sie von einem professionellen Quadfahrer zuerst belehrt, dieser Trainer wird auch einige Sicherheitsübungen mit Ihnen machen, um sicherzugehen, dass Sie das Fahrzeug unter Kontrolle haben.

Quer durch das Gelände mit Ihrem Quad

Dann ist es endlich soweit und Sie können mit dem Quad über das Gelände crossen und driften.
Es sind verschiedene Hindernisse aufgebaut, die für Quadfahrer mit unterschiedlicher Erfahrung geeignet sind, doch durch die steilen Hänge werden Sie schnell lernen, ihr Quad durch jegliche Landschaften zu steuern. Die erfahrenen Trainer stehen Ihnen dabei jederzeit bei Fragen und Problemen zur Seite.

Quad fahren in Salzburg – Touren in Pinzgau

Die Offroad-Touren in Pinzgau sind für Profis und für Anfänger eine willkommene Möglichkeit, sich mit ihren Quads mal wieder richtig auszutoben. Ob mit dem eigenen Quad oder einem geliehenen Fahrzeug, die Tour wird auf jeden Fall ein wahres Abenteuer für Jung und Alt. Nach der Tour werden Sie sich mit ihrem Quad noch sicherer fühlen und viel Erfahrung gesammelt haben, die sie auch bei anderen Offroad-Touren anwenden können.