Schlauchboot Tour in Tirol – River Rafting

Mit dem Schlauchboot auf der Tiroler Ache

River Rafting in Tirol

Was kann schöner sein, als mit einem Schlauchboot auf der Ache die romantische Bergwelt Tirols zu genießen?

Buchen Sie jetzt das Erlebnis River Rafting in Tirol

Das Fluss-Rafting ist ein Freizeitspaß für die ganze Familie. Diese Schlauchboottour bietet jedem die Möglichkeit, die Kraft des Wassers und die Schönheiten der Natur hautnah zu erleben.

Abenteuer auf der Tiroler Ache
Die Schlauchboottour auf der Tiroler Ache dauert etwa einen ganzen Tag. Treffpunkt ist um 10:00 Uhr in Kirchdorf. Nach ein paar Trockenübungen, bei denen die richtige Handhabung der Ausrüstung wie Rafts und Paddel trainiert wird, der Ausgabe von Schwimmwesten und Helm sowie einer kurzen Sicherheitsunterweisung kann das Abenteuer auf dem Fluss beginnen.

Route für das River Rafting im Überblick
Von Kirchdorf aus geht es zunächst auf der Tiroler Ache nach Kössen, anschließend weiter bis nach Schleching in Bayern. Auf dem zweiten Teil dieser Tour wird die Klobensteinschlucht durchfahren, die mit ihrer wildromantischen Schönheit der Höhepunkt des Tages wird. Für Spiele bleibt unterwegs ausreichend Zeit, und wenn es die Temperaturen erlauben, ist auch mal ein Sprung ins kühle Nass angesagt.

Gemütliche Rast für zwischendurch
Nach rund 2,5 Stunden wird auf einer Flussbank eine Rast eingelegt, insgesamt dauert die Tour etwa 3 Stunden. Gegen einen Aufpreis besteht hier die Möglichkeit zum Grillen, was ganz bestimmt den Reiz dieser Schlauchboottour noch um einiges aufwertet. Ein Erlebnis, das man mit Sicherheit nie mehr vergisst.

Hinweise
Diese Schlauchboottour stellt allgemeine Anforderungen an die Gesundheit, man sollte körperlich fit sein und schwimmen können. Mitzubringen sind lediglich Badesachen, ein Handtuch und vor allem gute Laune.