Snowkiten Anfänger Kurs in Salzburg

Ort: Zell am See
Dauer: 1 Tageskurs
Zielgruppe: Wintersportbegeisterte

Winterspaß für Drachenfans

Wintersportarten sind begrenzt. Da gibt es das gute alte Skifahren, Snowboardern, Langlaufen und vielleicht noch Eislaufen. Winterurlaub ist eben das, was er immer war.

Snowkiten als Erlebnis

Oder? Sind Sie sich ganz sicher? In den letzten Jahren hat sich die Liste um einige Namen verlängert. Snowkiten beispielsweise ist eine neue Sportart, die alle Regeln des bekannten Skifahrens auf den Kopf stellt, denn Winterurlaub kann noch viel mehr sein: Snowkiten, das heißt, mit der Kraft des Windes die Piste auch mal bergauf zu fahren. Nie wieder lange Schlangen vor den Skiliften!

Wie funktioniert Snowkiten?

Wie funktioniert das Ganze jetzt genau? Sie schnallen sich Skier oder Snowboard an, wie Sie es gewöhnt sind. Aber dann hört alles Gewohnte auch schon auf, denn in der Hand halten Sie beim Snowkiten einen Kite, also einen Lenkdrachen, wie Sie ihn vielleicht einmal im Herbst geflogen haben. Nur ist dieses Modell groß genug, um so viel Wind aufzunehmen, dass er sie über den Schnee ziehen kann.

Snowkiten in Salzburg – Jetzt ausprobieren

Interessiert? In Zell am See im Salzburger Land im Bezirk Zell am See  können Sie dir Grundlagen des Snowkitens selbst ausprobieren. Der Kurs dauert zwei Tage, jeweils vier Stunden und wird mit einem Theorieteil eingeleitet. Dann geht es aber sofort auf die Piste. Und zwar bergauf und bergab.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>