Windsurfen Grund Kurs in Wien

Ort: Raum Wien
Dauer: 12 Stunden
Zielgruppe: Surfbegeisterte

Surfen – ein leidenschaftlicher Sport: Surfen ist ein wirklich ganz spezieller Sport, schließlich stürzt man sich hier nur mit einem Brett bewaffnet gegen übermächtige Wellen und versucht, diese auf möglichst elegante Weise zu bezwingen – am besten noch mit schönen Manövern beziehungsweise Moves.

Diese Manöver sind dabei wirkliche Zuschauermagnete und mitunter das Schwierigste, was man beim Surfen vollbringen kann.

Bereiten Sie sich vor aufs Windsurfen

Wenn auch Sie sich zukünftig in die Wellen stürzen möchten, dann sollten Sie sich auch entsprechend vorbereiten, denn Windsurfen ist zwar ein leidenschaftlicher Sport, doch benötigt auch er eine gewisse Zeit, bevor man ihn ausreichend beherrscht.

Lernen Sie Windsurfen mit einem Surflehrer

Bei diesem Kurs lernen Sie unter Beobachtung eines ausgebildeten Surflehrers alles, was Sie benötigen, um erfolgreich Windsurfen zu können. Dabei leistet der Surflehrer natürlich auch etwas Überzeugungsarbeit und führt Sie tiefer in diesen Sport ein, damit auch Sie bald die Begeisterung und Leidenschaft verstehen, die dieser Sport bietet.

Bei diesem Schnupperkurs steigen sie in kameradschaftlicher und sportlicher Atmosphäre in die Windsurfing-Szene ein und lernen alles kennen. Das Ziel dieses Kurses ist dabei die Begeisterung für den Wassersport zu vermitteln und damit auch den perfekten Erlebnisfaktor, der dieser bietet.

Schnupperkurs zum Windsurfen in traumhafter Umgebung

Letztlich kann man also sagen, dass dieser Schnupperkurs in traumhafter Umgebung und großer Windsicherheit der perfekte Ort ist, um das erste Mal das Windsurfen richtig zu erlernen beziehungsweise die ersten Erfahrungen im Windsurfen zu sammeln. Neuestes Schulungsmaterial, spezielle Lernmethoden und kleine Gruppen sorgen dafür, dass dies nicht langweilig, sondern spannend und auch lustig ist.